Angebote zu "Lustmolch" (2 Treffer)

Lustmolch Nr 4 XL
119,00 € *
zzgl. 6,50 € Versand

Bierbauch, schütteres Haar und zweifelhafte Vorlieben sucht man beim Lustmolch vergebens - anders, als man bisher dachte, handelt es sich dabei eigentlich um ein sehr flauschig-kuscheliges Wesen, siehe oben. Ein Bett ohne Lustmolch - nö, geht nicht! Sein bevorzugter Lebensraum ist tatsächlich eigentlich das Bett, gerne auch das Sofa. Oder überall dort, wo es sich gut herumliegen und -hängen läßt. Denn keiner sonst versteht sich so gut aufs lässige Lümmeln und aufs laszive Liegen wie der Lustmolch. Dieses Exemplar ist ein Jungtier, es hat noch keine Manieren und muss sich die Hörner erst abstoßen. Trotzdem ist es sehr kuschelwillig, lässt sich gerne streicheln und fühlt sich dabei absolut karnickelbauchweich an - versprochen! Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn dem oft so zu Unrecht verschmähten Lustmolch hier und heute zu seinem Recht verholfen werden könnte. Er hätte es verdient. _Dieser Lustmolch wurde eigens für die Farbaktion OktobeRöte ausgedacht und aus feinen Stöffchen zusammengestellt._ _Alle Körperteile sind maschinengenäht und dann per Maschine und per Hand zusammengesetzt. Kopf und Schwanz sind weich gefüllt mit Füllwatte-Flocken, getrennt voneinander, der Kopf fester als der Schwanz. Seinen frechen Blick bekommt das Tier durch sogenannte Sicherheitsaugen aus Kunststoff, mit Stift und Scheibe. Das Maul mit langer, gepolsterter Zunge aus Dupionseide ist ganz kuschelig und weich. Je nach Laune kann die Zunge herausgezogen werden. Alles kein Problem._ _Trotzdem, liebe Eltern Es handelt sich, wie gesagt, immernoch um einen Lustmolch, ein gewisses Restrisiko bleibt. Kurz und im Klartext Das hier ist kein Spieltier für Kinder unter 3 Jahren._ _Sollte der Molch doch mal ein wenig angeschmutzt sein, ist gegen eine Handwäsche nichts einzuwenden. Schleudern erlaubt, dann liegend gut trocknen und ein wenig durchkneten. Danach das Bürsten und liebevolle Durchwuscheln nicht vergessen!_ Herstellungsart maschinengenäht, gestopft, Kopf und Schwanz reißfest von Hand zusammengenäht Verwendete Materialien Nicki Rot (80%bw20%pe) zartes, weiches Kunstfell in Rot Dupionseide in hellem Rot (nein, es ist kein Pink!) Sicherheitsaugen in Gelb, Kunststoff, mit Stift und Scheibe gefüllt mit einer hochbauschigen Füllwatte (100%Polyesterfasern) Kordel rot 100%bw GrößeMaßeGewicht Länge Körper ca 50 cm von Kopf bis Schwanzspitze Bauchumfang ca 49 cm Spannweite ca 68 cm das Tier wiegt ca 300g )

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 06.07.2018
Zum Angebot
Lustmolch Nr 5
69,00 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Der Lustmolch Sein bevorzugter Lebensraum ist eigentlich das Bett, gerne auch das Sofa. Oder jeder andere Ort, an dem es sich gut herumliegen und -hängen läßt. Denn keiner sonst versteht sich so gut aufs lässige Lümmeln und aufs laszive Liegen wie der Lustmolch! Dieser hier ist noch klein, lässt sich aber sehr gerne streicheln und kraulen, dabei fühlt er sich äußerst schmusig an! Versprochen... Alle Körperteile sind maschinengenäht und dann per Hand zusammengesetzt, dabei kollidieren verschiedenste Grüntöne wunderbar gegeneinander! Kopf und Schwanz sind weich gefüllt mit Füllwatte-Flocken, getrennt voneinander, der Kopf fester als der Schwanz. Und damit das Schwänzchen schön fällt, stecken in der Spitze auch noch ein paar Körnchen Granulat. Zwar wüßte ich nicht, wie und warum und wodurch, aber sollte der Molch doch mal ein wenig angeschmutzt sein, wäre gegen eine Handwäsche nichts einzuwenden. Schleudern - ja, dann liegend trocknen und ein wenig durchkneten. Danach unbedingt das Bürsten nicht vergessen! Und viiiiel streicheln... Herstellungsart maschinengenäht, gestopft, Kopf und Schwanz reißfest von Hand zusammengenäht Verwendete Materialien Nicki zartgrün (80%bw20%pe) sehr zartes, weiches Kunstfellrestchen in Grün gefüllt mit einer hochbauschigen Füllwatte (100%Polyesterfasern) und Kunststoffgranulat für Stofftiere GrößeMaßeGewicht Länge Körper ca 42 cm von Kopf bis Schwanzspitze Bauchumfang ca 45 cm Spannweite ca 72 cm Gewicht ca 250g

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 06.07.2018
Zum Angebot