Angebote zu "Mord" (182 Treffer)

Bones - Das Monster im Mörder
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mitten in einem belebten Park wird eine Leiche einer Frau gefunden. Ungewöhnlich ist, dass die Haut der Toten keinerlei Leichenwachs aufweist und die Gelenke mit Drähten fixiert sind. Offensichtlich hat der Mörder die Leiche präpariert und anschließend im Park abgelegt.

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Großstadtrevier - Von Monstern und Mördern
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Als Revierleiter trägt Dirk Matthies die Verantwortung auf der Wache - auch für Nicole Beck (Sophie Moser), die als Praktikantin das Polizeihandwerk im 14. Revier von der Pike auf lernen soll. Sowohl Dirk als auch Lothar Krüger nehmen sich ihrer an. Allerdings haben sie nicht damit gerechnet, dass ´Nicki´ nicht nur belehrt, sondern in ihrem unkonventionellen Engagement auch gebändigt werden muss. Doch als Nicki dank ihres beherzten Eingreifens einen kleinen Jungen von seinen imaginären Monstern befreit, sind sich die erfahrenen Kollegen einig: Nicki ist eine Bereicherung für das Revier!

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Monster: Rendezvous mit fünf Mördern - Dahlén, ...
€ 2.79 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot
Monster: Rendezvous mit fünf Mördern - Dahlén, ...
€ 2.79 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Monster. Rendezvous mit fünf Mördern, Hörbuch, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben Menschen vergiftet, erschossen oder mit ihren eigenen Händen umgebracht. Sie haben ihre Opfer zerstückelt, vergraben oder verspeist. Charles Manson, Issei Sagawa, Dorothea Puente sind kaltblütige Massenmörder. Aus ihren Taten machen sie noch dazu ein Mordsgeschäft. Als ´´Ikonen des Horrors´´ verkaufen sie Fanartikel, laden zu kostspieligen Rede-Shows oder versteigern Marathon-Sex. Micael Dahlén, schwedischer Wirtschaftsprofessor mit Kultstatus, hat sich in den Bannkreis der ´´Monster´´ begeben und fünf von ihnen hautnah erlebt. Ein schonungsloses Hörbuch über die Faszination des Bösen und eine ekelerregende Wahrheit über die Welt, in der wir leben. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Bross. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/002124/bk_rhde_002124_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Monster: Rendezvous mit fünf Mördern, Hörbuch, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Mordsgeschäft der Serienkiller. Sie haben Menschen vergiftet, erschossen oder mit ihren eigenen Händen umgebracht. Sie haben ihre Opfer zerstückelt, vergraben oder verspeist. Charles Manson, Issei Sagawa und Dorothea Puente sind kaltblütige Massenmörder. Aus ihren Taten machen sie noch dazu ein Mordsgeschäft. Als ´´Ikonen des Horrors´´ verkaufen sie Fanartikel, laden zu kostspieligen Rede-Shows oder versteigern Marathon-Sex. Micael Dahlén, schwedischer Wirtschaftsprofessor mit Kultstatus, hat sich in den Bannkreis der ´´Monster´´ begeben und fünf von ihnen hautnah erlebt. Ein schonungsloses Hörbuch über die Faszination des Bösen und eine ekelerregende Wahrheit über die Welt, in der wir leben. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Bross. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/002185/bk_rhde_002185_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Monster
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Steve Harmon sitzt im Gefängnis; und vielleicht für immer, denn er wird des Mordes angeklagt. Steve ist erst sechzehn Jahre alt. Ist er wirklich das ´´Monster´´, für das ihn die Vertreterin der Anklage hält oder war er nur einfach zur falschen Zeit am falschen Ort? Der Protagonist reflektiert sein Leben aus ungewöhnlicher Perspektive: Tagebucheinträge und ein Filmskript über Gerichtsverhandlungen spiegeln die Situation eines Heranwachsenden mitten in Harlem wieder. Abiturempfehlung zum Themenbereich Crime

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Das Monster
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Loris ist ein Außenseiter, der sich mit kleinen Gaunereien über Wasser hält. Aufgrund einer aberwitzigen Verkettung von Missverständnissen wird er mit einem gefährlichen Sexualverbrecher verwechselt. Man hält ihn für das Monster, welches die Stadt bereits seit einem Jahr mit einer schrecklichen Mordserie in Atem hält. Als der Polizeichef beschließt dem Mörder eine Falle zu stellen, beauftragt er die entzückende Polizistin Jessica, als Köder zu fungieren. Sie soll das Monster – also Loris – provozieren und so seine teuflische Phantasie anregen. Eine gefährliche Unternehmung nimmt seinen Gang.

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Monster, Das
€ 29.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

Loris (Roberto Benigni) ist ein Außenseiter, der sich trickreich durchs Leben mogelt. Er wird aufgrund einer aberwitzigen Verkettung von Missverständnissen mit einem gefährlichen Sexualverbrecher verwechselt. Man hält ihn für das Monster, welches die Stadt bereits seit einem Jahr mit einer schrecklichen Mordserie in Atem hält. Der Polizeichef (Laurent Spielvogel), der von einem Psychiatrie-Experten beraten wird (Michel Blanc), beschließt, dem Mörder eine Falle zu stellen. Die entzückende Polizistin Jessica (Nicoletta Braschi) wird beauftragt, als Köder zu fungieren. Sie hat die Aufgabe das Monster - also Loris - zu provozieren und so seine teuflische Phantasie anzuregen. Eine gefährliche Unternehmung nimmt seinen Gang. Wenn Loris bloß nicht so normal wäre. Aber was ist schon normal?

Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Monster
€ 21.00 *
ggf. zzgl. Versand

Am Ende des Romans steht eine Eskalation: ein Faustschlag, mit dem ein Tourguide in Treblinka einen Dokumentarfilmer niederstreckt. Doch wie konnte es dazu kommen? In einem Bericht an seinen ehemaligen Chef schildert der Mann, wie die Menschen, die er jahrelang durch NS-Gedenkstätten führte, mit der Erinnerung an den Holocaust umgehen. Er fragt nach der Verbindung zwischen Juden damals und Israelis heute, nach Machtverherrlichung und danach, was Menschen zu Mördern macht. Und er beobachtet Schülergruppen, die sich in Fahnen hüllen, scheinheilige Minister oder manipulative Künstler, er beobachtet, wie ein jeder in dem Grauen der Geschichte vor allem eines zu erkennen meint: einen Nutzen für sich selbst. Yishai Sarid, einer der bekanntesten Autoren Israels, wirft in seinem Roman ein neues Licht auf die Erinnerungskultur, wagt sich an vermeintlich unantastbare Fragen und stellt in stillem, unaufgeregtem Ton eingefahrene Denkmuster infrage. ´´Das wichtigste Buch, das je hierzulande über Moral und Opferrollen geschrieben wurde.´´ Navit Barel ´´Yishai Sarid kann so schreiben, dass es einem mitten ins Herz zielt.´´ NDR Kultur ´´Ein Schlag in die Magengrube. Ein starkes Buch und ein absolutes Muss.´´ IDF Radio ´´Ein schlankes Buch, das lange nachwirkt.´´ Haaretz

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot