Angebote zu "Teppich" (6 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Super Sand Monster Truck
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem originalen samtig-weichen Super Sand entstehen Sandburgen und kreative Fantasiewelten im Wohn- und Kinderzimmer, denn durch seine spezielle Substanz hinterlässt er keine Sandrückstände auf Teppich, Parkett oder Kleidung. Super Sand ist ein Naturprodukt aus Sand und Kalkstein, ist antibakteriell und trocknet nicht aus. Nur der original Super Sand gewann 2014 die Auszeichnung Top10 Spielzeug.Baue riesige Monstertrucks und Stunt-Rampen mit Super Sand!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Teppichvölker
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Anfang war eine endlose Fläche. Dann kam der Teppich - ohne ein Fusselchen zwischen den Fäden. Bald folgte der Staub, und daraus entstand alles ... Kein Mensch ahnt, dass im Gewebe des Teppichs kriegerische Winzlinge hausen. Ein herabgefallener Zuckerwürfel dient als Steinbruch für Leckermäuler, zermalmende Schritte deuten auf einen Zornesausbruch des Dunklen Lords hin. Doch der größte Feind der Mungrungs ist ein Monster namens Staubsauger ....

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lustige Monsterabenteuer
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

So macht Lesenlernen Spaß! Monster sind fies und gruselig? Nicht alle: Monster Schnubi muss sich gegen Stinko, den Marder, wehren. Der hat sich in Schnubis monstergemütlicher Rostlaube breit gemacht, alles mit seinem Geruch verpestet und nicht nur die schönen Kissen zerbissen. Da braucht Schnubi die Hilfe seiner Menschenfreunde Kaja und Leo. Schleimchen ist ein Schleimklecks-Monster, das alle eklig finden. Sie liebt es, auf feine Teppiche zu klecksen. Vor allem, wenn dann alle laut ´´IIIhhh!´´ schreien. Aber Marc junior schreit nicht, er findet Schleimchen interessant - weil sein Vater ein Geschäft für Scherzartikel hat. Soll Schleimchen etwa verkauft werden? Nein! Schleimchen bekommt eine eigene Dose und wird die Attraktion des Ladens. Monstergeräusche sind gruselig! Vor allem Kinder fürchten sich, wenn es plötzlich poltert, heult oder unheimlich knackt. Zum Glück gibt es Dingeling. Dingeling ist nicht wie die anderen Monster. Wenn die losspuken, fängt Dingeling an, Musik zu machen. Und wer diese lieblichen Melodien hört, der fürchtet sich ab dann kein bisschen vor Monstern, sondern schlummert friedlich ein. Drei lustige Monstergeschichten für Erstleser ab Klasse 2.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Teppichvölker / Strata
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Doppelband vereint zwei gefeierte Pratchett-Romane: ´´Die Teppichvölker ´´ nennen sich Munrungs, und sie sind überall - in unseren Teppichen. Kriegerische Winzlinge leben in den end losen Weiten der Fussel, und sie fürchten allein den Tag, an dem das weltenverschlingende Monster zuschlägt: der Staubsauger ... In ´´Strata´´ trifft die Planetengestalterin Kin Arad auf einen geheimnisvollen Fremden, der von einer ungewöhnlichen Entdeckung berichtet: einer flachen Welt, auf der Magier und Dämonen hausen. Als Kin Arad dorthin reist, ahnt sie nicht, dass damit ein Abenteuer wahrhaft kosmischen Ausmaßes beginnt ... Unverzichtbarer Kult - Terry Pratchetts ´´Die Teppichvölker´´ und der Roman ´´Strata´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Teppichvölker (MP3-Download)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pratchetts geniales Frühwerk ´´Die Teppichvölker´´ endlich in einer ungekürzten Lesung Am Anfang war eine endlose Fläche. Dann kam der Teppich ? ohne ein Fusselchen zwischen den Fäden. Bald folgte der Staub, und daraus entstand alles ? Kein Mensch ahnt, dass im Gewebe des Teppichs kriegerische Winzlinge hausen. Ein herabgefallener Zuckerwürfel dient als Steinbruch für Leckermäuler, zermalmende Schritte deuten auf einen Zornesausbruch des Dunklen Lords hin. Doch der größte Feind der Mungrungs ist ein Monster namens Staubsauger ? (Laufzeit: 7h 40)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Black & Grey Tattoo 1-3
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

auch die Tätowierungen selbst als Kunstwerke betrachtet werden sollten. Der Titel des ersten Bandes, TRADITIONAL BLACK & GREY, entspricht eigentlich nicht dem üblichen Sprachgebrauch, denn in der Tattooszene spricht man einfach von ´´Black & Grey´´. Da sich das graustufige Tätowieren jedoch mittlerweile in unterschiedliche künstlerische Richtungen entwickelt hat, wurde der Zusatz ´´traditionell´´ gewählt, um den ursprünglichen Stil von seinen Ablegern zu unterscheiden. Als traditionelles Black & Grey wird hier Tattookunst bezeichnet, die ihren Wurzeln treu geblieben ist - den Wurzeln aus einer Zeit, als man die Haut noch mit selbstgebauten Maschinen tätowierte, die aus Motoren von Kassettenrekordern, in Ausziehtusche getauchten Gitarrensaiten und Verdünner bestanden. Die Essenz dieser schwarzgrauen Kunst ist in den Fotografien von Co-Autor Edgar Hoill eingefangen. Ausgewählte Bilder mit Zitaten von den Künstlern und Tattoosammlern leiten den Band ein; darauf folgen Interviews mit Jack Rudy, dem Urvater von Black & Grey, und dem jungen Tattoo-Wunder Jesus ´´Chuey´´ Quintanar. Die Geschichten und Arbeiten dieser beiden Künstler bilden den Auftakt zu einer Galerie, in der auch Tattoos von weiteren Pionieren dieses Genres wie Freddy Negrete, Brian Everett und Mark Mahoney zu sehen sind.... Das dreibändige Mammutwerk BLACK & GREY TATTOO umfasst mehr als tausend Seiten, wiegt 10 kg und ist damit eines der umfangreichsten Tattoowerke, die je veröffentlicht wurden - wenn nicht das umfangreichste überhaupt! Die drei großformatigen Bände sind in einer prächtigen, soliden Hardcover-Box zusammengefasst. BLACK & GREY TATTOO betrachtet eine monochrome Kunstform durch ein Kaleidoskop verschiedenster Interpretationen und handwerklicher Techniken, ausgeführt von Tattookünstlern aus aller Welt. Das gewaltige Werk untersucht die Ursprünge und die Entwicklung des Black & Grey-Tattoostils - von seinen Anfängen in Gefängnissen und den Straßen von L.A. bis hin zu der Resonanz, die erheute auf den roten Teppichen von Hollywood, auf Heavy-Metal-Festivals und in privaten Studios von Budapest bis Peking findet. Black & Grey-Tätowierungen werden ausschließlich in monochromen Farbschattierungen ausgeführt, doch das Spektrum der Motive ist immens: Aztekenkrieger und wilde Harpyien sind auf diesen Seiten genauso zu sehen wie Familienporträts, Heiligenbilder und ewige Schreine für Prominente. Der rote Faden, der sie alle verbindet, ist der einfallsreiche Entwurf und die meisterhafte Ausführung. BLACK & GREY TATTOO ist in drei Bände unterteilt: TRADITIONAL BLACK & GREY, DARK/HORROR und PHOTOREALISM. Zwar überschneiden sich die verschiedenen Stile und beeinflussen sich gegenseitig; dennoch wurde diese Aufteilung nicht nur vorgenommen, damit man diese Monster-Kollektion leichter heben kann. Vielmehr wollten wir demonstrieren, wie Tattoos mit ähnlichen Stilelementen durch herausragende Tattookünstler aus der ganzen Welt unterschiedlich interpretiert werden. Von vielen der hier vertretenen Tätowierer werden zudem auch Kunstwerke wie etwa Bilder und Kohlezeichnungen gezeigt, wenngleich auch die Tätowierungen selbst als Kunstwerke betrachtet werden sollten. Der Titel des ersten Bandes, TRADITIONAL BLACK & GREY, entspricht eigentlich nicht dem üblichen Sprachgebrauch, denn in der Tattooszene spricht man einfach von ´´Black & Grey´´. Da sich das graustufige Tätowieren jedoch mittlerweile in unterschiedliche künstlerische Richtungen entwickelt hat, wurde der Zusatz ´´traditionell´´ gewählt, um den ursprünglichen Stil von seinen Ablegern zu unterscheiden. Als traditionelles Black & Grey wird hier Tattookunst bezeichnet, die ihren Wurzeln treu geblieben ist - den Wurzeln aus einer Zeit, als man die Haut noch mit selbstgebauten Maschinen tätowierte, die aus Motoren von Kassettenrekordern, in Ausziehtusche getauchten Gitarrensaiten und Verdünner bestanden. Die Essenz dieser schwarzgrauen Kunst ist in den Fotografien von Co-Autor Edgar Hoill eingefangen. Ausgewählte Bilder mit Zitaten von den Künstlern und Tattoosammlern leiten den Band ein; darauf folgen Interviews mit Jack Rudy, dem Urvater von Black & Grey, und dem jungen Tattoo-Wunder Jesus ´´Chuey´´ Quintanar. Die Geschichten und Arbeiten dieser beiden Künstler bilden den Auftakt zu einer Galerie, in der auch Tattoos von weiteren Pionieren dieses Genres wie Freddy Negrete, Brian Everett und Mark Mahoney zu sehen sind....

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot